<< Februar 2020 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
2425262729 
AddThis Social Bookmark Button

Archiv

Templatedesign by agentur-bresser.de
Willkommen bei KULT A8

Dürfen wir uns vorstellen?
KULT A8 ist ein Zusammenschluss einiger engagierter Bürger aus den Gemeinden Bergkirchen, Sulzemoos und Odelzhausen, die sich zum Ziel gesetzt haben vor Ort regelmäßig kulturelle Veranstaltungen zu organisieren.

Die A8 ist die Verbindung und Lebensader zwischen den beteiligten Gemeinden und daher namensstiftend für KULT A8 – neue Wege zur Kultur!

KULT A8 bietet ein weitgefächertes Veranstaltungsprogramm für einen außergewöhnlichen Kulturgenuss. Unser aktuelles Programm sowie weitere Informationen zu den Veranstaltungen, Künstlern und Veranstaltungsorten finden Sie hier auf unserer Internetseite.

 


 

 

2020
Februar
Freitag
28
Um 20.00 Uhr
am 28.02.2020

Die Abenteurer
  
Mulo Francel (Saxophone, Klarinetten)
Andreas Binder (Waldhorn)
Phillip Sterzer (Flöten)

Beginn: 20:00 Uhr

Ort: Gut Schloss Sulzemoos

Eintritt: 15,- Euro 

 

Die Abenteurer
Archaisch…ungewöhnlich…hochinteressant: Mit ihrer neuen CD Die Abenteurer ist diesen drei Herren ein großer Wurf gelungen. Seit vielen Jahren sorgt dieses Trio bei seinem Publikum für seufzende Glückseligkeit und endlich legen sie die von ihren Fans so langersehnte Scheibe vor.

Schon immer war dieses Ensemble neugierig auf die Soundmöglichkeiten ihrer ungewöhnlichen Instrumentierung. Gleichzeitig darf man hier akustisch an einer wahren Männerfreundschaft teilhaben: Mulo Francel an der Klarinette und den Saxophonen, der Mann, dem nie die musikalischen Ideen ausgehen und der schon immer mit zu Herzen gehenden Arrangements für Furore sorgte; Philipp Sterzer, der dem Trio mit seiner Querflöte diese wunderbare Leichtigkeit verleiht und mit der Bassflöte so tolle Geschichten erzählen kann. Und schließlich Andreas Binder am Waldhorn, mit seinem charmant-weichen Ton mühelos einsetzbar in allen Lagen. Alle drei ausgestattet mit unbegrenzter Spielfreude, die mitten ins Herz trifft.

13 Titel sind aufgenommen worden. Eigenkompositionen und Stücke, die man mit einem Lächeln wiedererkennt. Die Abenteurer beschwören musikalisch die Landschaften Europas; sie sind zuhause auf den Plätzen und Straßen der mediterranen Sehnsuchtsorte und lassen mit ihrer neuen CD buchstäblich aufhorchen –im schönsten Sinne.

Starfotograf Mike Meyer lieferte die dazugehörigen Bilder im Booklet, aufgenommen an den spektakulärsten Plätzen Norwegens. In Kombination mit der Musik purer Genuß.

Berührend, beeindruckend und ganz besonders: Die Abenteurer

 

abenteurer web

 Foto: Mike Meyer


 

2020
März
Samstag
21
Um 19.30 Uhr
am 21.03.2020

Alpenlandler Musikanten
mit Quirin Kaiser (Ziach Kaiser)
 
  

Beginn: 19:30 Uhr

Ort: Bürgerhaus Deutenhausen (mit Bewirtung)

Eintritt: 15,- Euro 

 

Alpenlandler Musikanten

7 junge Musikantinnen und Musikanten aus allen Regionen des alpenländischen Raumes finden sich zusammen, um selbstgestricktes, handgemachtes Musiziergut neu entstehen zu lassen. Dazu gesellt sich Altes, immer noch respektvoll Junggebliebenes, musiziert auf eine ganz ehrliche, eine speziell alpenlandlerische Art und Weise.
Sie zeugen vom eigenen unverkennbaren Alpenlandler Musikanten Stil, geprägt durch die Musik der Komponisten aus den eigenen Reihen, aufgeschrieben auf Noten, damit´s erhalten bleibt, damit´s gespielt wird.

 

alpenlander

 


 

2020
März
Donnerstag
26
Um 20.00 Uhr
am 26.03.2020

Norbert Göttler - Lesung
Einmarsch der Amerikaner mit Zeitzeugen
 
  

Beginn: 20:00 Uhr

Ort: Malzboden Odelzhausen

Eintritt: 8,- Euro 

 

Norbert Göttler - Lesung

Vom 24. bis 29. April 1945 dauerte es, bis das Dachauer Land von den Einheiten der US-Armee besetzt wurde. Die Einmarschberichte, die Kardinal Faulhaber anforderte, aber auch andere Zeitzeugenberichte sind heute wichtige Quellen darüber, wie diese Invasion im Detail in den Dörfern und Märkten des Dachauer Landes ablief. Bezirksheimatpfleger Dr. Norbert Göttler hat daraus ein spannendes Hörbild geschaffen.

 

Goettler portrait

 


 

 

2020
April
Sonntag
26
Um 18.00 Uhr
am 26.04.2020

Eine kleine Gutenachtmusik
Lieder und Chanson mit Ilona Wolf (Gesang) und Sabine Joß (Klavier)
 
  

Beginn: 18:00 Uhr

Ort: Wallfahrtskirche Heilig Blut, Einsbach

Eintritt: frei, Spende

 

Eine kleine Gutenachtmusik

Ilona Wolf ist klassisch geprägte Sängerin mit großem Hang zum Chanson und heißer Liebe zum Kabarett. Sabine Joß, eine Pianistin für alle Lebens- und Gefühlslagen ist kongenial an den Tasten. Sie präsentieren ihre Lieblingslieder aus dem umfangreichen Werk Georg Kreislers, dem Meister des schwarzen und skurrilen Humors.
Für alle Kreislerfans und die es noch werden wollen.

 

illona

 



Geschichte von Odelzhausen und Taxa
 

Die Abenteurer, Mulo Francel - Andreas Binder - Phillip Sterzer

February
Friday
28

Die Abenteurer
  
Mulo Francel (Saxophone,...



Alpenlandler Musikanten

March
Saturday
21

 Bürgerhaus Deutenhausen Alpenlandler Musikanten
mit Quirin Kaiser (Ziach Kaiser) 



Norbert Göttler - Lesung

March
Thursday
26

Norbert Göttler - Lesung
Einmarsch der Amerikaner mit...